0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR

Ist Früchtetee gesund? Was Sie dazu wissen sollten…

kobu-teeversand-teeblog-10

Ist Früchtetee gesund? Oder auch: Wie gesund ist Früchtetee wirklich? Diese Fragen tauchen immer wieder auf, wenn es um die Wahl des richtigen Tees geht.

Beliebt ist der Früchtetee bei Kindern genauso wie bei Erwachsenen, das hat natürlich vor allem mit dem angenehm fruchtigen Geschmack zu tun. Dieser entsteht durch den Aufguss der Früchte. Es handelt sich in der Definition streng genommen auch um ein „teeähnliches Aufgussgetränk“.

Im Sommer kann man dabei auf einen fruchtigen Eistee zurückgreifen, der sich als wahrer Durstlöscher herausstellt. Lesen Sie dazu auch: Selbst frischen Eistee zubereiten - So geht’s!
Es gibt einen ganz entscheidenden Unterschied zu vielen anderen Teegetränken: Beim Früchtetee kommen keine Teeblätter der Teepflanze Camelia Sintenis zum Einsatz. Damit enthält er auch kein anregendes Koffein oder Tein und ist für kreislaufempfindliche Menschen alleine schon aus diesem Blickwinkel als schonendes Getränk interessant.


Die Qualität entscheidet über gesunden Früchtetee

Wichtig ist bei der Frage nach der Qualität, dass die Früchte biologisch und ökologisch, also frei von Pestiziden, gewachsen sind und schonend verarbeitet wurden. Das sorgt auch dafür, dass die wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamine erhalten bleiben.

Sind diese Voraussetzungen gegeben, dann handelt es sich um ein überaus wohltuendes Getränk mit einem hohen Vitamingehalt.

In unserem Sortiment finden Sie eine ganze Reihe hochwertiger BIO Früchtetees, die Ihnen tolle Geschmackserlebnisse und einen gesunden Teegenuss ermöglichen.

Unterschiedliche Arten von Früchtetee

Durch die bunte Vielfalt der Früchte sind die Teevarianten entsprechend breit gefächert. Auf der anderen Seite bedeutet es aber auch, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Besonders spannend sind dabei jene Teekompositionen, die verschiedene Früchte sehr gekonnt zu einem überraschenden Teeerlebnis werden lassen.

Entdecken Sie zum Beispiel den BIO-Früchtetee »Waldkobold« mit Holunderbeeren, Weinbeeren, Erdbeeren und Himbeeren oder »Erdbeer Vanille« mit Apfelstückchen, Weinbeeren, Erdbeer- und Vanilestückchen. So macht der fruchtige Teegenuss wirklich Spaß!

Früchtetee am besten ohne Zucker genießen

Wer die Gesundheit im Auge hat, der sollte den Teegenuss ohne Zucker erleben. So bekommt man nämlich ein kalorienfreies Getränk. Auf diese Weise sind Tees eine hervorragende und gesunde Möglichkeit, den eigenen Körper mit der Flüssigkeit zu versorgen, die er Tag für Tag braucht. Außerdem kann man bei Hungergefühlen während einer Diät auch gerne eine Tasse ungesüßten Früchtetee genießen, ohne das der Insulinspiegel ansteigt. das sagen sogar die Experten vom Bundeszentrum für Ernährung.
Besonders geeignet hierzu sind die magenmilden Früchtetees. Diese Sorten entwickeln sei wenig Fruchtsäure, dass sie auch ungezuckert sehr angenehm schmecken und den Magen schonen.

Darüber hinaus hat jeder Tee gerade in der kalten Jahreszeit einen besonderen Effekt: Die heiße Tasse wärmt den Körper, kann so Erkältungen vorbeugen und vor allem auch entspannen. Der Alltagsstress rückt ein ganzes Stück weit weg.

Lesen Sie dazu auch:
Hilft eine Tasse Tee gegen Stress? 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.