0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR
Der bekannte Rote Tee aus Yunnan in China. Gewonnen aus der Qingmao-Pflanze... mehr erfahren »
Der bekannte Rote Tee aus Yunnan in China. Gewonnen aus der Qingmao-Pflanze... mehr erfahren »
Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Pu Erh Tuocha, 200g-Pack

Pu Erh-Tee aus der chinesischen Provinz Yunnan, als Pressling fertig portioniert im original...

Lieferzeit: 3 Werktage
10,95 € *
Inhalt 200 Gramm (5,48 € * / 100 Gramm)
BIO Pu Erh-Tee
BIO Pu Erh-Tee

Der original Pu Erh-Tee aus der chinesischen Provinz Yunnan in feiner Bio-Qualität. Ein...

Lieferzeit: 3 Werktage
ab 4,95 € *
Inhalt 100 Gramm
Pu Erh-Tee Grade 1
Pu Erh-Tee Grade 1

Ein Superior Pu-Erh-Tee von bester Qualität und fein gearbeitetem Blatt. Original aus der Provinz...

Lieferzeit: 3 Werktage
ab 7,95 € *
Inhalt 100 Gramm
Pu Erh Tee »Wild Arbor«

Chinesischer, heller (sheng) Pu Erh Tee, aus der Ernte 2006. Ursprung ist die Region Lincang....

Lieferzeit: 3 Werktage
ab 15,95 € *
Inhalt 100 Gramm
Pu Erh Tee-Fladen »Bing Cha«

Ein Pu Erh Tee aus der Region Bulang Shan in Yunnan, mit komplexen Geschmacksnuancen. Als...

Lieferzeit: 3 Werktage
34,95 € *
Inhalt 300 Gramm (11,65 € * / 100 Gramm)

Pu Erh-Tee

Der original Pu Erh-Tee wächst in der chinesischen Provinz Yunnan. Unterschiedliche Qualitäten und Verarbeitungsweisen sind auf dem Markt erhältlich. Die wohl bekannteste Form ist der ‘Tuocha’, auch als Vogelnest bekannt. Er wurde 1986 auf der neunten internationalen Lebensmittelkonferenz in Barcelona mit dem ersten Preis ausgezeichnet.
Sein Name hat mit der Herkunft zu tun, denn dieser Tee kommt seit langer Zeit aus der bezirksfreien Stadt Pu’er in der chinesischen Provinz Yunnan. Ohnehin gilt wie beim Wein: Je älter, desto wertvoller! Exklusive Pu-Erh-Tees können mehr als fünfzig Jahre reifen.

Besonderheiten des Pu Erh-Tee

Pu-Erh-Tee ist eine ausgesprochene Besonderheit. Dieser Tee gilt für viele Teeliebhaber als ein effektiver Fitmacher und als eines der gesündesten Getränke überhaupt. Ihm werden einige positive Eigenschaften attestiert, demnach unterstützt er unter anderem den Fettabbau oder auch den Alkoholabbau. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird er bei Leberbeschwerden eingesetzt.


Der große Unterschied zum Oolong oder schwarzen Tee: Diese Sorte fermentiert länger. Charakteristisch für den Tee ist seine rote Farbe. Gewonnen wird er aus der Qingmao, einer Unterart der Teepflanze Camellia sinensis.

Zuletzt angesehen