• Summer Sale
  • 20% Rabatt
Angebote in:
Angebot noch:

Code: SUMMER18

0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR
Sie sind auf der Suche nach einem stilechten Gewand für Ihre Teezeremonie, das sich darüber hinaus auch für einen entspannten Abend auf dem Sofa eignet oder als idealer Reisebademantel? Dann ist ein gefütterter Yukata genau das, was Sie suchen. Der gefütterte Sommer-Kimono ist in unserem Shop in zahlreichen Farben, Mustervarianten und Größen verfügbar, sodass Sie mit Sicherheit auch ein für Sie passendes Modell finden... mehr erfahren »
Sie sind auf der Suche nach einem stilechten Gewand für Ihre Teezeremonie, das sich darüber hinaus auch für einen entspannten Abend auf dem Sofa eignet oder als idealer Reisebademantel? Dann ist... mehr erfahren »
Filter schließen
 
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Japanischer Yukata »Yin und Yang«, gefüttert
Japanischer Yukata »Yin und Yang«, gefüttert

Ein traditioneller, original japanischer Yukata, angefertigt aus Baumwolle mit Gaze Innenfutter....

Lieferzeit: 7 Werktage
85,00 € *

Was unterscheidet den gefütterten Yukata vom klassischen Kimono?

Was unterscheidet den gefütterten Yukata vom klassischen Kimono?

Der Yukata ist genau genommen eine Sonderform des traditionellen Kimonos, die von den Japanern insbesondere im Sommer oder als Bademantel und Schlafanzug getragen wird. Hier liegt bereits ein großer Unterschied zum traditionellen Kimono. Während die Kimono-Mode noch immer sehr traditionell geprägt ist und die Gewänder vor allem zu festlichen Anlässen aufgetragen werden, ist der Yukata so etwas wie ein Trend-Modestück, mit dem Japaner auch gerne die vielen Sommerfeste im Land der aufgehenden Sonne besuchen.

Typischerweise besteht der im Vergleich zum Kimono meist deutlich günstigere Yukata aus Baumwolle, die sich als besonders atmungsaktiv, hautfreundlich und aufnahmefähig für Feuchtigkeit präsentiert. Ist ein Yukata gefüttert, fällt das Gewebe deutlich dicker aus. Auf diese Weise steigt die Isolationswirkung, sodass Sie Ihren gefütterten Yukata ideal als kuscheligen Bademantel einsetzen können. Auch für Reisen oder die Verwendung als Outdoor-Bademantel sind gefütterte Yukatas bestens geeignet. Neben einem Futter aus einer zusätzlichen Baumwollschicht kommt häufig auch ein Gaze-Innenfutter zum Einsatz.

 

Die Geschichte des Yukata

In Japan geht die Geschichte des gefütterten Yukatas bis weit in das japanische Mittelalter zurück. Schon zur Zeit der ersten kulturellen Blüte Japans während der Heian-Zeit zwischen 794 und 1185 nach Christus schätzte man am Hof des Kaisers die Vorläufer des gefütterten Yukatas als eleganten Bademantel nach dem Besuch von heißen Quellen und Badehäusern. 

Bis sich der Yukata ausgehend vom Adel auch bis in die einfachen Bevölkerungsschichten hinein ausbreitete, sollte es allerdings noch bis in die Edo-Zeit (1603-1868) dauern. Ab dieser Zeit gehörte der Yukata in seiner gefütterten und ungefütterten Variante nicht nur zum Stadtbild vieler japanischer Städte, sondern kam fortan auch in immer mehr japanischen Hotels zur Anwendung.

 

So pflegen Sie Ihren gefütterten Yukata richtig

Da Ihr Yukata gefüttert ist und damit aus zwei verschiedenen Materialen besteht, ist bei der Reinigung Vorsicht geboten. Wer den Yukata etwa zu heiß wäscht, der riskiert, dass beide Materialien unterschiedlich reagieren und das Gewand dabei seine Form einbüßt. Dementsprechend sollten Sie die bei uns erhältlichen Yukatas lediglich bei 30 Grad Waschen. Der Wäschetrockner ist allerdings tabu, da die Hitze dem Gaze-Innenfutter schaden kann. Alternativ empfiehlt sich die schonende Trocknung auf einem Wäscheständer im Badezimmer oder auch im Freien. 

Für den Fall, dass Sie Ihre Wäsche im Freien aufhängen, sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihren Yukata nicht unter dem Einfluss direkter Sonneneinstrahlung trocknen lassen. Diese lässt die intensiven Farben des Yukata nämlich schnell ausbleichen. Wenn Sie Ihren Yukata noch schonender waschen wollen, hilft anstelle der Maschinenwäsche natürlich auch die sorgsame Handwäsche mit einem sehr milden Feinwaschmittel.

Zuletzt angesehen