• Jetzt Weihnachtstee kaufen...
  • und 5,- EUR sparen
Angebote in:
Angebot noch:

Code: X-Mas 2018

0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR

Wo losen Tee aufbewahren?

Tee für den eigenen Gebrauch zu bevorraten ist eine gute Idee, denn nichts ist ärgerlicher als eine leere Teedose wenn man gerade Lust auf eine gute Tasse Tee hat.


Die Frage nach der geeigneten Aufbewahrung lässt sich jedoch nicht ganz so einfach beantworten und muss differenzierter betrachtet werden, da jede Teesorte unterschiedliche Ansprüche an Lagerung und Aufbewahrung stellt.

Wo bewahre ich losen Tee am besten auf?

Ob Sie Ihren Tee jetzt in der Küche, im Wohnzimmer oder im eigens eingerichteten Teezimmer aufbewahren ist egal, solange Sie die Grundregeln beachten.

Grundregeln zur Lagerung von Tee

Für die Aufbewahrung von Tee sollte folgendes immer beachtet werden:

  • Tee immer trocken aufbewahren
  • Tee niemals unmittelbar mit stark riechenden Gewürzen oder Kaffee lagern
  • Tee immer luftdicht und kühl lagern
  • Tee möglichst ohne Lichteinwirkung lagern

 

Teelagerung im alten China.

Schon die alten Chinesen beschäftigten sich mit der Frage wie man den fertigen Tee am besten lagert. Im 9. Jhdt. waren die Produktion von Teeziegel die Antwort auf diese Frage. In China, der Mongolei und Tibet wurde der Tee nach der Ernte und Verarbeitung zu festen Ziegeln in unterschiedlichen Formen gepresst. Einige der Teeziegel besaßen eine eindrucksvoll geprägte Oberfläche mit verschiedenen Motiven und Siegeln. Diese Tees wurden als Zahlungsmittel für Tribute und Zölle verwendet.


Noch heute wird vornehmlich der Pu Erh Tee als Ziegel, Fladen oder als gepresster Tuocha (Vogelnest) verarbeitet. Da der Pu Erh Tee zum Teil lange lagert um zu reifen, ist dies eine sehr praktische Form zur Aufbewahrung.

Losen Grüntee aufbewahren

Wenn es aber um die Lagerung von losen Teesorten geht müssen besondere Bedingungen erfüllt sein die Qualität des Tees möglichst lange zu bewahren. Grüner Tee, insbesonders der japanische, aber auch der frische chinesische Grüntee, mögen es wenn sie kühl gelagert werden. Ideal ist eine Temperatur um die 8-10 Grad Celsius.

Einige passionierte Teetrinker haben einen kleinen extra Kühlschrank um die besonders wertvollen Grüntees dort bei der idealen Temperatur zu lagern. Aber nicht nur die Temperatur spielt eine wichtige Rolle auch der Ausschluss von Luftsauerstoff. Denn gerade Grüntees neigen dazu mit dem Sauerstoff der Luft zu reagieren und verändern dadurch stark ihren Geschmack. Sie schmecken dann oft säuerlich und schroff.

Für den normalen Gebrauch reicht es aus sich eine gut schließende Teedose zuzulegen, am besten mit einem extra Innendeckel wie und den Tee möglichst kühl zu lagern. Das muss jetzt nicht unbedingt im Kühlschrank oder Keller sein, es reicht auch schon ein schattiges Eckchen in der Küche. Also möglichst nicht im offenen Regal mit Sonneneinstrahlung.

Bei der Lagerung von größeren Mengen (ab 500 Gramm) lohnt es sich den Tee einzuschweißen, oder bereits eingeschweißt zu kaufen. Dies ist eine gängige Praxis vor allem bei japanischen Grüntees. Hier gibt es auch schon kleinere Verbraucherpackungen luftdicht eingeschweißt wie diese Japan Grüntees im Aromapack.

Losen Schwarztee aufbewahren

Hier kommt es stark auf die Sorte an die gelagert werden soll. Handelt es sich etwa um einen Assam oder Schwarztee aus Ceylon (Sri Lanka) sind die nötigen allgemeinen Tips zur Lagerung wie weiter oben beschrieben, zu beachten. Gerade bei Asamtee ist es für den Leser sicherlich interessant zu erfahren, das gute Sorten gerne eingelagert werde um zu reifen.

Welcher Schwarztee hält sich länger?

Assam, Ceylon, Nepal oder auch Teesorten aus Afrika sind also relativ einfach zu lagern weil sie dunkler sind. Anders dagegen sieht es bei Schwarztees aus, die von ihrer Frische leben. Ganz vorne stehen da die Tees aus Darjeeling und hier vor allem der First Flush, insbesondere der Flugtee. Darjeeling ist ein Tee mit vielschichtigen Geschmacksnuancen und einem blumigen Aroma. Bei schlechter Lagerung gehen diese Qualitäten schnell verloren. Um diesen blumigen Geschmack möglichst lange zu bewahren, ist besonders die luftdichte und wenn möglich kühle Lagerung wichtig.

Prinzipiell lässt sich sagen, dass je mehr Grünanteile ein Schwarztee hat, desto wichtiger ist eine Aroma erhaltende Lagerung.

Früchte- und Kräutertee aufbewahren

Da Früchtetee meistens aromatisiert ist sollte er stets luftdicht und sehr gut verschlossen aufbewahrt werden. So hält der Tee lange sein Aroma. Im Gegensatz zum klassischen Schwarz- oder Grüntee sollte Früchtetee nicht länger als 12 Monate lagern. Fast alle Sorten verlieren sonst nach einer überstrapazierten Lagerung ihren ursprünglichen Geschmack.

Etwas anders verhält es sich mit den Kräutertees, diese vertragen durchaus eine etwas längere Lagerdauer. Aber auch nicht zu lange, besonders dann wenn es um Kräuter mit einem hohen Anteil an ätherischen Ölen geht wie zum Beispiel die Minze. Hier gilt, je frischer umso besser.
Früchte- und Kräutertees sollten stets gut verschlossen aufbewahrt werden. Es empfiehlt sich ein fester Schraubverschluss. Ideal ist das braune Apothekerglas das zudem noch vor übermäßigem Lichteinfall schützt.

Achtung Mottenbefall

Vor allem die Mehlmotte (Ephestia kuehniella) und die Dörrobstmotte (Plodia interpunctella) mögen Früchte und Kräuter. Gerade deshalb ist es so wichtig Teesorten mit Früchte- und Kräuterbestandteilen absolut gut verschlossen zu halten. Wenn Sie einen Früchte- oder Kräutertee über längere Zeit lagern möchten, empfiehlt es sich regelmäßig auf Mottenbefall zu kontrollieren. Die kleinen Tierchen legen ihre Eier durch die winzigsten Löcher.

Sollte einmal ein Tee mit Motten befallen sein, empfiehlt es sich den Tee sofort zu entsorgen bevor noch weitere Lebensmittel befallen werden. Übrigens reicht es nicht die Teedose oder das Teeglas auszuspülen. Die Eier der kleinen Falter sind sehr resistent und lassen sich erst bei dauerhaft höheren Temperaturen unschädlich machen. Die Verwendung von kochendem Wasser ist hier ein Muss.

Themen: Tee aufbewahren

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Teedose »Tea Caddy« 300g
Teedose »Tea Caddy« 300g
Lieferzeit: 3 Werktage
ab 9,95 € *
Teedose Naomi gelb, 200g
Teedose Naomi gelb, 200g
Lieferzeit: 3 Werktage
12,75 € *