0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR

Kobu Teeverkostung: Lung Ching Tees

kobu-teeversand-teeblog

Bei der Kobu Teeverkostung werfen wir auch gerne einen Blick auf den Markt und vergleichen die Teesorten, die uns dabei interessieren, mit unserer Hausmarke. Diesmal haben wir drei Lung Ching Grade Tees in unser Tea Tasting mit aufgenommen.
Wir waren gespannt, ob wir einen Tee entdecken, der sich als echte Alternative zu unserem Lung Ching Grade 1 erweist.

 

Diese Lung Ching Grade Tees waren in der Teeverkostung:

Standard Lung Ching
(Nr. 9070)
Preiskategorie: 4 bis 5 Euro

Dieser Tee bringt eine hellgelbe Tasse mit sich und das bei einem unregelmäßig großem Blatt. Sein Geschmack ist leicht krautig. Uns fiel bei der Teeverkostung auch eine zart säuerliche Note auf. Leider nicht sehr lecker. Dieser Standard-Tee hat kaum Lung Ching Charakter, er erinnert eher an einen Taiwan Sencha.

Lung Ching gehobene Mittelklasse (BIO)
(Nr. 91327)
Preiskategorie: 7 bis 8 Euro

Dieser BIO Lung Ching aus der gehobenen Mittelklasse beschert uns eine dunkelgelbe Tasse mit einem unregelmäßig mittelgroßen Blatt. Er schmeckt dabei angenehm vollmundig. Allerdings ist uns dieser Tee vom Geschmack her zu krautig. Der Charakter entspricht mehr einem Sencha denn einem Lung Ching.

Lung Ching Superior obere Klasse
(Nr. 90776)
Preiskategorie: 18 bis 19 Euro

Diese Tasse ist leuchtend hellgrün und sie besitzt ein sehr sauber gearbeitetes Blatt. Auch geschmacklich überzeugt dieser Tee aus der oberen Klasse: Typisch Lung Ching, zart nussig bei einem schönen Aroma. Im Abgang bemerken wir eine leichte Süße.

Im Vergleich dazu unsere Hausmarke
Lung Ching Grade 1
(Nr. 210)    

Unser Lung Ching Grade 1 präsentiert sich als eine hellgrüne Tasse mit hellgrünem, großem Blatt. Der Tee kommt bei uns im Vakuumpack zu 500 Gramm an und bleibt somit lange frisch. Das erkennt man auch gut am helleren Blatt.

Das Blatt ist zwar nicht so schön wie beim getesteten Lung Ching Superior (Nr. 90776), allerdings liegt er schon auf Superior-Niveau. Der Geschmack ist ebenfalls typisch Lung Ching: Mild und leicht mit zarter Blume sowie leichter Süße im Abgang.

Auch wenn er nicht ganz an den Superior-Tee herankommt, so überzeugt er bei einem günstigeren Preis von knapp 10 Euro im Preis/Leistungsverhältnis.

Jetzt bestellen:
Weiter zum Lung Ching Grad 1 im Online-Shop


Unser Fazit zu diesem Tea Tasting zum Lung Ching


Es gibt auffallend gute Lung Chings. Im Fall unseres Tea Tastings kostet der Lung Ching Superior aber auch gleich deutlich mehr Geld. Doppelt so teuer heißt eben nicht doppelt so gut.


Die Kobu Teeverkostung

Bei Kobu Tee & Futon führen wir alle 14 Tage ein spezielles Tea Tasting durch. Dabei nehmen wir wie im Fall der Lung Ching Tees auch Alternativen zu unseren Hausmarken unter die Lupe. Wir machen uns so im Sinne unserer Kunden auf die Suche nach den qualitativ besten Tees. Dadurch ist es uns möglich, Empfehlungen abzugeben, die nicht nur den Wünschen unserer Interessenten entsprechen, sondern auch im Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen. Wir nutzen die Teeverkostung immer wieder, um neue Ernten oder Teesorten kennenzulernen und spannende Geheimtipps zu entdecken.

Lesen Sie auch unsere anderen Tea Tastings:

Kobu Teeverkostung: Die neuen Shincha Tees 2015

Kobu Teeverkostung: Klassischer Tee im Aufgussbeutel

Kobu Teeverkostung: 7 neue Flugtees im Tea Tasting

Kobu Teeverkostung: Weitere Flugtees im Tea Tasting


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.