0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR

Unruhen in Darjeeling bedrohen den Teehandel

Bislang konnte  man den Ursprung Darjeeling als relativ sichere Quelle einstufen, was die Beschaffung von Tee angeht. Das hat sich jetzt mit einem Schlag geändert.
Aktuell gibt es dort politische Unruhen, die dazu geführt haben, dass seit knapp zwei Wochen die Gärten in Darjeeling geschlossen sind und kein Tee produziert wird. Die gesamte Region befindet sich im Generalstreik.

Konkret heißt das, dass die Second Flush-Ernte, die aktuell auf dem Höhepunkt ist, in diesem Jahr komplett ausfallen wird, oder zumindest mit qualitativ sehr großen Abstrichen gerechnet werden muss.
Dadurch dass nicht gepflückt wird, wachsen die Büsche ungebremst weiter und müssen erst einmal wieder gepflegt werden bevor Qualitätstees geerntet werden können.

Die Hintergründe

Politischer Hintergrund ist, dass die Regierung von West Bengalen jetzt beschlossen hat, Bengali als Schulsprache einzuführen. Die Mehrheit der Bevölkerung in Darjeeling spricht aber Nepali. Darauf hin ist ein von der separatistischen Gorkha-Bewegung initiierter Generalstreik am Wochenende vom 17. Juni in schweren Ausschreitungen eskaliert. Noch ist nicht absehbar, wann der Streik beendet wird. Bisher weigern sich alle Parteien, sich gemeinsam an einen Tisch zu setzen und zu verhandeln.
Es kommt zu Demonstrationen unter der Bevölkerung und Ausschreitungen mit der Polizei, was bereits Verletzte und Tote forderte. Der Tourismus und der Handel liegen derzeit flach in der Region.

Unsere Lieferanten halten engen Kontakt mit Ihren Brokern und den Teegärten und werden sofort informiert, wenn sich die Situation wieder entschärft hat bzw. wenn die Konsequenzen aus der Situation für die Teeproduktion final feststehen.

Über weitere Entwicklungen halten wir Sie auf dem Laufenden. Mehr zu diesem Thema können sie auch hier lesen:

http://www.cnbc.com/2017/06/22/darjeeling-tea-production-halted-as-gorkhas-and-bengalis-face-off.html

https://www.pri.org/stories/2017-06-22/separatist-protests-could-break-back-tea-industry-darjeeling

 

Themen: Darjeeling
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.