0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR

Indischer Chai - Das macht ihn aus

kobu-teeversand-teeblog-13

Der Indische Chai (Indischer Tschai) macht mit seinen wertvollen Zutaten und seinem Geschmack immer wieder auf sich aufmerksam. Er gilt in unseren Breiten als würziges Trendgetränk. In Indien trinkt ihn dagegen praktisch jeder. Man kennt ihn auch unter dem Namen Masala Chai. „Masala“ bedeutet dabei „Gewürze“ und „Chai“ steht für den „Tee“.

Einfach übersetzt ist der indische Chai also ein Gewürztee. Aber gerade die ganz besondere Mischung ist es, die ihn aus und so besonders macht. Vor allem besteht dieser Tee neben Schwarztee als Basis noch aus Kardamon, Nelken, Ingwer, Fenchel, Anis und Zimt. Für uns Mitteleuropäer kommt so ein kräftiger würzig-orientalischer Geschmack zustande.

Es kann aber darüber hinaus noch variantenreicher werden. Interessant ist, dass es in Indien verschiedene Rezepte gibt, die nicht nur von Region zu Region, sondern teilweise sogar von Familie zu Familie unterschiedlich sein können. So wäre es keine Überraschung, sollte sich auch Chili oder Zitronengras im Chai finden lassen.

Indischer Chai mit Milch und Sahne

Der Inder mag es stark, cremig und süß im Geschmack. Der indische Chai steht deshalb bei der Zubereitung in ganz enger Verbindung mit der Milch oder etwas Sahne. So kommt eine typische cremige Konsistenz zustande, mit der man auch in Indien diesen Tee serviert.

Dort gibt es dieses Getränk praktisch an jeder Ecke. Man bekommt ihn mit einer Untertasse. So kann man den Tee in die Untertasse geben, wo er rasch auf Trinktemperatur abkühlt.

Sehr positive Wirkung des Chai aus Indien

Der Chai aus Indien steht im Zusammenhang mit Wohlfühlen, Yoga und Meditation. Das wiederum ist kein Zufall: Die Rezepte harmonieren mit der traditionellen Ayurveda-Gesundheitslehre.

So kommt es, dass dieser Tee ausgesprochen positiv auf Körper und Geist wirkt. Er spendet Energie und sorgt für mehr Lebensfreude. Das wiederum ist keine Überraschung, wenn man sich die Zusammensetzung anschaut.

Der Tee wird zum Wellness-Genuss

Kardamon ist für seine Heilwirkung bekannt. Dieses Gewürz beeinflusst nicht nur Verdauung und Atemwege positiv, sondern wirkt auch stimmungsaufhellend. Ingwer stärkt bekanntermaßen das Immunsystem. Das Teein bzw. Koffein des Schwarztees bringt Energie. Auch Krämpfe kann der Chaitee lösen - oder den Appetit anregen.

So wird jede Tasse indischer Chai zu einem kleinen Wellness-Genuss. Auf jeden Fall steckt eine ganze Menge in diesem Tee und gerade das macht ihn aus, den Masala Chai aus Indien.

Indischer Chai im Kobu Online-Shop

Natürlich finden Sie auch in unserem Online-Shop einen hochwertigen indischen Chai, der mit seiner würzig-orientalischen Note auf der ganzen Linie überzeugt. Er wurde nach dem traditionellen Rezept hergestellt.

Weiter zum „Indischen Tschai“

 

Themen:Chai Tee
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.