0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR
Artikelnummer: 522

Sofort versandfertig, Lieferzeit 3 Werktage

Element 1
Element 3
3,95 € *
Inhalt: 100 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 3 Werktage

Perfekte Harmonie natürlicher Zutaten. Ein wohltuend süßer Früchtetee mit vollem und... mehr

Milder Früchtetee mit fein aromatischem Geschmack

Perfekte Harmonie natürlicher Zutaten.
Ein wohltuend süßer Früchtetee mit vollem und natürlichem Fruchtaroma. Zu einem unverwechselbaren Geschmackserlebnis wird diese Mischung durch die Guave- und Vanillestückchen, die dem Tee einen sahnigen Charakter verleihen.
Komplettiert und abgerundet wird der geschmackliche Gesamteindruck durch die Beigabe kandierter Ananas und Papaya sowie von Erdbeeren. Als Eistee zubereitet wird er zu einer bekömmlichen Erfrischung bei sommerlicher Hitze.

Zubereitung als Eistee:
Obwohl der Tee für den Genuss der heißen Tasse konzipiert wurde, eignet er sich hervorragend als Basis für hausgemachten Eistee. Gerade im Sommer bietet Eistee ein erfrischendes Getränk mit hohem Mineralstoffgehalt. Wie Sie hausgemachten Eistee ganz einfach und professionell selbst zubereiten können erfahren Sie hier: Blogbeitrag Eistee selber machen

Geschmacksrichtung: magenmild
Tein: kein Tein
Tassenfarbe: leuchtend rot

So bereiten wir diesen Tee zu

Im Video zeigen wir Ihnen mit welchem Zubehör Sie Ihren Tee zubereiten können. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne mit unserem Rat zur Seite.
10-15 Minuten
kochend
Teekanne15-20g (ca. 2-3 EL) Tee auf 1 Liter Wasser
Tee ist ein Naturprodukt. Bei seiner Zubereitung entscheiden vielen Faktoren über den Geschmack der fertigen Tasse Tee. Unsere Angaben sind Vorschläge basierend auf unserer Wasserqualität.
Bild Rolf Schoffers
„So wird der Tee perfekt zubereitet"
Wichtiger Hinweis:
Frisch abgepacktes offenes Lebensmittel.
Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindestens fünf Minuten ziehen lassen. Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel.Dieser Tee wird bei Ihrer Bestellung frisch von uns in eine aromasichere Tüte abgefüllt. Für eine optimale Aufbewahrung und Lagerung, empfiehlt sich jedoch eine gut verschließbare Teedose. Bei weiteren Fragen zur Lagerung und Haltbarkeit von Tee schicken Sie uns einfach eine Email.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Milder Früchtetee »Erdbeer-Guave« natürlich"
21.04.2020

Schön fruchtig...

Schön fruchtig

19.03.2020

Sehr fruchtig tolle rote...

Sehr fruchtig tolle rote Farbe.
Schmeckt zu jeder Gelegenheit.

19.11.2019

Meine kinder und ich lieb...

Meine kinder und ich lieben diesen tee.

19.05.2019

Dieser Tee ist nicht mein...

Dieser Tee ist nicht mein Geschmack

10.11.2018

So fruchtig lecker...

So fruchtig lecker

10.11.2018

Toller fruchtiger Geschma...

Toller fruchtiger Geschmack.

13.01.2018

Leckere Kombination. Toll...

Leckere Kombination. Toll der Erdbeergeschmack in der Zeit, wo es keine frische schmackhafte Erdbeeren gibt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Mindesthaltbarkeit:

12 Monate

 

Ohne die Mindesthaltbarkeit zu beeinträchtigen schmeckt dieser Tee am besten wenn er innerhalb der ersten 9 Monate verbraucht wird.

 

 

Lagerung:

Die Mindesthaltbarkeit wird bei einer sachgerechten Lagerung erreicht. Der Tee sollte in einem gut verschließbaren Behältnis aufbewahrt werden. Die maximale Raumtemperatur sollte bei 24°C und die Luftfeuchtigkeit bei max. 70% liegen.

 

Zutaten:

kandierte Ananasstücke (Ananas, Zucker), kandierte Papayastücke (Papaya, Zucker), Hibiskusblüten, Holunderbeeren, Rote Beetestücke, natürliches Aroma, Erdbeerstücke, Guavestücke, Vanillestücke

 

 

Nährwerte:

 

Nährwertangaben pro 100 ml Fertiggetränk*
Energie
18KJ / 4 kcal
Fett
< 0.5 gr
davon ges. Fettsäuren
< 0.1 gr
Kohlenhydrate
1.1 gr
davon Zucker
1.1 gr
Eiweiß
< 0.5 gr
Salz
< 0.01 gr
bei Aufguss von 3 g Tee mit 100 ml 100°C heißem Wasser und einer Ziehzeit von 2 Minuten.

 

 

Allergene:

Dieser Tee ist frei von Zutaten, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können.


Dazu gehören glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Karmut oder Hybridstämme davon sowie daraus hergestellte Erzeugnisse), Krebstiere / Krebstiererzeugnisse, Eier / Eierzeugnisse, Fisch / Fischerzeugnisse, Erdnüsse / Erdnusserzeugnisse, Soja / Sojaerzeugnisse, Milch / Milcherzeugnisse, Laktose, Schalenfrüchte (Mandel, Haselnuss, Walnuss, Kaschunuss, Pecannuss, Paranuss, Pistazie, Macadamianuss und Queenslandnuss sowie daraushergestellte Erzeugnisse), Sellerie / Sellerieerzeugnisse, Senf / Senferzeugnisse, Sesamsamen / Sesamerzeugnisse, Lupine, Weichtiere (Schnecken, Muscheln, Kopffüßer), Schwefeldioxid / Sulfit

 

Das Produkt entspricht zum Zeitpunkt der Lieferung in seiner Zusammensetzung den in Deutschland und der EU geltenden gesetzlichen Vorschriften in der jeweils gültigen Fassung.

 

 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer gemäß Artikel 8 Absatz 1 Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV):
KOBU-TEE ® | 65197 Wiesbaden | Klarenthaler Str. 4

Tee aus Früchten
Hat Früchtetee Kalorien?
abnehmen mit Früchtetee

Mit ca. 2 Kalorien pro 100 ml ist Früchtetee gerade neben anderen leckeren Durstlöschern sehr kalorienarm, da er sich in der Regel aus getrockneten Früchten und Blütenblättern oder auch Kräutern zusammensetzt.
In den letzten Jahren hat sich ein Trend durchgesetzt, der die ehemals langweiligen Früchteteemischungen neu in Szene setzt. Mit außergewöhnlichen Zutaten und neuer Optik erfreut sich Früchtetee gerade einer großen Beliebtheit. Das Motto heißt: große Chunks und zurück zur Natürlichkeit.

Früchtetee wirkt sich zudem nicht auf den Insulinspiegel aus, wie es andere zuckerhaltige Erfrischungsgetränke tun. Ein niedriger Insulinspiegel ist eine der Grundvoraussetzungen für den Körper, um die Fettverbrennung vorantreiben zu können. Ein zu hoher Insulinspiegel fördert die Einlagerung des Blutzuckers im Gewebe in Form von Fettpölsterchen. Somit eignet er sich ideal für diejenigen, welche gerne abnehmen und zwischendurch nicht auf ein fruchtig-erfrischendes Getränk verzichten möchten.

Früchtetee ist also kein Tee mit dem die Pfunde purzeln, allerdings hilft er eine vernünftige Ernährungsweise zu unterstützen.

Fruchtig frisch...
heiß und kalt

Egal ob als erfrischender Eistee zubereitet oder dampfend warm in der Tasse.

Kann ich Früchtetee selber machen?

Da die Herstellung von Früchtetee einiges an Zeit und Aufwand in Anspruch nimmt, ist es zwar nicht unmöglich ihn selbst herzustellen, aber mit sehr viel Arbeit und Know How verbunden. Die Auswahl der richtigen Zutaten für das jeweilige Rezept ist dabei entscheidend.

Zunächst werden die Früchte und andere Bestandteile, wie etwa Blütenblätter oder Kräuter direkt nach der Ernte bzw. Pflückung luftgetrocknet. Dieser Prozess nimmt in der Regel zwei bis vier Wochen in Anspruch.

Sind die Zutaten fertig getrocknet, werden sie mithilfe spezieller Maschinen gereinigt. Hierbei werden dann Kerne, Stengel und Fremdkörper entfernt und die einzelnen Zutaten auf die, für das Rezept passende Größe, zurecht geschnitten. Dieser Schritt würde ohne die entsprechenden Maschinen einiges an zeitintensiver Handarbeit erfordern.

Jetzt kommt die eigentliche Herausforderung, nämlich die passenden Zutaten in das richtige Mischungsverhältnis zu setzen. Leider ist hier die Enttäuschung oft groß, denn in der Regel geben nicht alle Fruchtstücke genügend Geschmack ab um einen aromatischen Früchtetee zu kreieren.

Früchtetee auch ohne Säure
Kinder lieben es
Zu welchem Anlass wird Früchtetee getrunken?

Früchtetee kann zu ganz verschiedenen Anlässen getrunken werden. Warm eignet er sich besonders gut als entspannendes Betthupferl am Abend oder als wohltuendes Getränk für ruhige Momente, da er nicht anregend wirkt.
Auch kühl kann man ihn genießen, denn so entfaltet er eine erfrischende und angenehm durstlöschende Wirkung. In dieser Form eignet er sich bestens als Getränk zum Sport oder als Abkühlung an heißen Sommertagen.
Früchtetee ist ein sehr wunderbares Getränk und kann auch verfeinert mit etwas Zitronensaft, verschiedenen Kräutern oder auch Prosecco zu einem ganz neuen Geschmackserlebnis werden.

Ist Früchtetee für Babys gut?

Grundsätzlich dürfen Babys schon ab dem zweiten Lebensmonat Tee zu sich nehmen.
Hierbei muss jedoch zwischen geeigneten und ungeeigneten Sorten von Früchtetee unterschieden werden. Zum Beispiel sind jene mit kandierten Zutaten auf Grund des enthaltenen Zuckers nicht für Babys geeignet. Auch Tees mit Hagebutte oder Hibiskus können zu sauer für den meist empfindlichen Magen der Kleinen sein - und schmecken aufgrund des säuerlichen Geschmacks den meisten ohnehin nicht.
Babys, die nicht gestillt werden haben besonders an heißen Tagen einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf. Hier kann neben Wasser auch gerne etwas Tee angeboten werden.

Ein milder Bio Früchtetee eignet sich generell am besten für Babys. Jedoch sollte dieser vor dem Trinken noch einmal gut mit Wasser verdünnt werden, da die Geschmacksnerven in diesem Alter noch sehr empfindlich sind.

Zuletzt angesehen