• Summer Sale
  • 20% Rabatt
Angebote in:
Angebot noch:

Code: SUMMER18

0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR

Tee Sets aus Porzellan und Keramik

Selbst der beste Tee schmeckt fad, wenn er aus dem falschen Gefäß genossen wird. Dementsprechend legt man in Asien, dem Ursprungsort der Teekultur, bereits seit Jahrhunderten großen Wert auf hochwertiges Teegeschirr. Besonders hoch im Kurs steht dabei das Porzellan Teeservice. Genießen auch Sie Ihren Tee aus hochwertigem Teegeschirr und tauchen Sie in unsere Produktvielfalt ein...
Selbst der beste Tee schmeckt fad, wenn er aus dem falschen Gefäß genossen wird. Dementsprechend legt man in Asien, dem Ursprungsort der Teekultur, bereits seit Jahrhunderten großen Wert auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tee Sets aus Porzellan und Keramik
Selbst der beste Tee schmeckt fad, wenn er aus dem falschen Gefäß genossen wird. Dementsprechend legt man in Asien, dem Ursprungsort der Teekultur, bereits seit Jahrhunderten großen Wert auf hochwertiges Teegeschirr. Besonders hoch im Kurs steht dabei das Porzellan Teeservice. Genießen auch Sie Ihren Tee aus hochwertigem Teegeschirr und tauchen Sie in unsere Produktvielfalt ein...
Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tee-Set »Elea« mit Tablett
Tee-Set »Elea« mit Tablett

Elegantes Teeservice mit Kanne, vier Cups und Tablett. Optimales Set zum schnellen und einfachen...

Lieferzeit: 3 Werktage
29,95 € *
»Love Letter« T-4-1 Kännchen 0.5l mit Tasse 0.3l

Tea for one Set aus Fine Bone China mit Untertasse im hübschen Geschenkkarton. Teekanne und...

Lieferzeit: 3 Werktage
49,95 € *

Das richtige Porzellan Teeservice für Ihren Teegenuss

Das richtige Porzellan Teeservice für Ihren Teegenuss

Unsere Produktpalette reicht vom klassischen Teeservice Set im bei Teegenießern äußerst beliebten T4 one Stil bis hin zu Porzellan Teeservice wie dem Set "Elea", das neben einer edlen Teekanne auch gleich ein pflegeleichtes Teesieb aus Edelstahl, ein Serviertablett aus Holz und vier fein gearbeitete Tea-Cups beinhaltet. Hochwertige Teeservice aus Porzellan sind aber bei weitem nicht nur wegen ihres funktionalen Charakters beliebt, sondern bringen dem Teegenuss auch eine gewisse Wertschätzung gegenüber. Es käme schließlich auch niemand auf die Idee, einen edlen japanischen Blended Whisky in Pappbechern zu servieren. Darüber hinaus macht sich ein hochwertiges Teeservice Set aus Porzellan ebenfalls hervorragend als dekoratives Element in jedem Wohnzimmer. 

 

Seit wann benutzt man Teeservice?

Die Historie des Teegeschirrs, wie wir sie heute kennen, reicht bis weit zurück in das 3. Jahrtausend vor Christus. Nach und nach entwickelte sich in China aus eher grobschlächtigen Tonschalen ein filigranes Handwerk, das sich speziell auf die Herstellung von Teeschalen und Teekannen spezialisierte. Erstmals eindeutig urkundlich belegt sind Teeservices in einem Teesteuerbescheid aus dem Jahr 221 vor Christus. Damals nutzte man allerdings noch kein Porzellan, sondern fertigte hochwertige Teeschalen und Kannen aus rotem Zisha-Ton, aus dem auch heute noch die edelsten Teeservices Chinas hergestellt werden. 

Nach der Machtergreifung der Ming-Dynastie im 14. Jahrhundert breitete sich die Kultur des Teegenusses auch im einfachen Volk aus. Parallel fertigte man erste Tee-Sets zu dieser Zeit aus wertvollem Porzellan. In Europa kamen Porzellan Teeserviceallerdings erst im 17. Jahrhundert auf, als niederländische und portugiesische Fernhändler zunächst Teegeschirr aus Porzellan und später auch das Geheimnis der Porzellanherstellung mitbrachten.

 

Was ist eigentlich Porzellan?

Porzellan gehört zusammen mit Terrakotta, Steingut und Steinzeug zur Klasse der Keramiken. Anders als beispielsweise Steinzeug setzt sich Porzellan jedoch nicht primär aus Ton zusammen, sondern aus Kaolin. Diese auch als Porzellanerde bekannte Gestein ist besonders fein und beinhaltet kein Eisen. Dieser Umstand sorgt für die charakteristisch weiße Farbe. Darüber hinaus werden Werkstücke aus Porzellan bei bis zu 1.400 Grad Celsius gebrannt, während andere Keramikgefäße in einem Temperaturbereich von 900-1.200 Grad Celsius gebrannt werden. Die hohe Temperatur sorgt dafür, dass der im Porzellan enthaltene Feldspat nach dem Herunterkühlen nicht mehr kristallisiert. Somit ist Porzellan trotz seiner geringen Wandstärke besonders stabil. 

 

So pflegen Sie Ihr Porzellan Teeservice richtig

Wer seinen Tee möglichst lange aus tadellosem Porzellangeschirr genießen möchte, der muss sein Porzellan Teeservice auch richtig pflegen. Im Gegensatz zu einfachem Keramikgeschirr gehören Teekannen und Tassen aus Porzellan in keinem Fall in die Spülmaschine. Ansonsten können sich auf der Oberfläche hässliche Beläge absetzen. Dementsprechend ist eine Handreinigung die beste Wahl.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie neben einem weichen Lappen oder Schwamm auch ein schonendes Spülmittel verwenden. Hartnäckige Verschmutzungen, die durch zu lange abgestandenen Tee entstehen, lassen sich mit Hilfe von speziellen Porzellanreinigern leicht entfernen. Lassen Sie Ihr Teeservice Set dazu lieber etwas länger einweichen und verzichten Sie auf allzu starkes Schrubben, da dies leicht die Oberfläche Ihres Teegeschirrs angreifen kann.

Zuletzt angesehen