0611 - 44 07 76 Di-Fr. 10.00 - 17.00 UHR

China Grüntee »West Lake Lung Ching«

15,95 € *
Inhalt: 100 Gramm
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
%Jetzt sparen mit Staffelpreisen

Sofort versandfertig, Lieferzeit 3 Werktage

Tage kostenlose Rücksendung
Ein hochwertiger Lung Ching mit starkem Charakter Ein sehr aromatischer Lung Ching aus... mehr

China Grüntee »West Lake Lung Ching«

Ein hochwertiger Lung Ching mit starkem Charakter

Ein sehr aromatischer Lung Ching aus Hangzhou in Zhejiang mit einer gehaltvollen Tasse. Der Geschmack ist mit seiner maronenartigen Süße und seiner nussig anmutenden Würze sehr einprägsam. Mit zarten Noten von Pflaume.

Der Name West Lake Lung Ching leitet sich von dem West Lake See in der Nähe von Hangzhou ab. Dieser See ist nicht nur ein absoluter Tourismus-Magnet, sondern die Heimat des bekannten Lung Ching Tees. In einer Landschaft die von Pagoden auf kleinen Hügeln umgeben ist, wächst zwischen Weidenbäumen der Teestrauch aus dem der Lung Ching produziert wird.

westlake-lungching-teegarten
Der West Lake Lung Ching wird von den drum herum lebenden Familien angebaut und hergestellt. Im Gegensatz zu vielen anderen Tees in China, die industriell gefertigt werden, ist dieser West Lake Lung Ching echte Handarbeit. Die Landschaft in der Gegend um den West Lake ist geprägt von vielen Teeplantagen.


Die Erntedauer für den West Lake Lung Ching beträgt sechs Wochen im Frühjahr. In dieser Zeit werden die westlake-lungching-welkenfrischen Blätter geerntet und verarbeitet. In einem ersten Schritt werden die Teeblätter von Hand sortiert. Hier werden besondere Teeblätter für hochwertige Grade aussortiert. Die restlichen Teeblätter werden ebenfalls den verschiedenen Qualitätsstufen zugeordnet. Im nächsten Schritt werden die sortierten Blätter der verschiedenen Qualitäten auf großen Bambustellern zum welken in der Sonne ausgebreitet. Dieser Vorgang ist nötig um das Teeblatt für die weitere Verarbeitung vorzubereiten. Der Welkprozess entzieht dem Teeblatt das Wasser und macht es geschmeidig. Je nach Sorte wird dieser Prozess wiederholt und variiert in der Dauer.

westlake-lungching-fryingDanach findet das sogenannte pan frying statt. Hier werden die Teeblätter in einem erhitzen Wok befeuert. Von Hand werden die Teeblätter immer wieder durcheinander gewirbelt. Bei diesem Arbeitsschritt werden die Enzyme, die für die Oxidation zuständig sind deaktiviert, so dass der Tee grün bleibt. Gleichzeitig werden die Teeblätter unter Druck über die Oberfläche des heißen Woks gerieben. Hierdurch wird das Teeblatt gepresst und es entsteht das typische Aussehen des Lung Ching Tees mit seiner flachen Form.

Nach dem Pressen muss der Tee noch vorsichtig getrocknet werden damit er seinen Geschmack uns sein Aroma beibehält und lagerfähig wird.

Anbaugebiet: Zhejiang
Pflückung: Frühjahr 2017
Tein: enthält Tein
Geschmacksrichtung: naturbelassen
Geschmack: mittelkräftig
Anbaumethode: Konventioneller Anbau
Blatt-Sortierung: mittleres Blatt
3-4 Minuten
80ºC
Teekanne6g Tee auf 500 ml Wasser
Tee ist ein Naturprodukt. Bei seiner Zubereitung entscheiden vielen Faktoren über den Geschmack der fertigen Tasse Tee. Unsere Angaben sind Vorschläge basierend auf unserer Wasserqualität.
Bild Rolf Schoffers
„So wird der Tee perfekt zubereitet"

So bereiten wir diesen Lung Ching zu

Im Video zeigen wir Ihnen mit welchem Zubehör Sie Ihren Tee zubereiten können. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne mit unserem Rat zur Seite.
Frisch abgepacktes offenes Lebensmittel.
Dieser Tee wird bei Ihrer Bestellung frisch von uns in eine aromasichere Tüte abgefüllt. Für eine optimale Aufbewahrung und Lagerung, empfiehlt sich jedoch eine gut verschließbare Teedose. Bei weiteren Fragen zur Lagerung und Haltbarkeit von Tee schicken Sie uns einfach eine Email.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "China Grüntee »West Lake Lung Ching«"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mindesthaltbarkeit:

24 Monate

Ohne die Mindesthaltbarkeit zu beeinträchtigen schmeckt dieser Tee am besten wenn er innerhalb der ersten 9 Monate verbraucht wird.


Lagerung:

Die Mindesthaltbarkeit wird bei einer sachgerechten Lagerung erreicht. Der Tee sollte in einem gut verschließbaren Behältnis aufbewahrt werden. Die maximale Raumtemperatur sollte bei 24°C und die Luftfeuchtigkeit bei max. 70% liegen.


Nährwerte:

Nicht relevant


Allergene:

Dieser Tee ist frei von Zutaten, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können.


Dazu gehören glutenhaltiges Getreide (Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Karmut oder Hybridstämme davon sowie daraus hergestellte Erzeugnisse), Krebstiere / Krebstiererzeugnisse, Eier / Eierzeugnisse, Fisch / Fischerzeugnisse, Erdnüsse / Erdnusserzeugnisse, Soja / Sojaerzeugnisse, Milch / Milcherzeugnisse, Laktose, Schalenfrüchte (Mandel, Haselnuss, Walnuss, Kaschunuss, Pecannuss, Paranuss, Pistazie, Macadamianuss und Queenslandnuss sowie daraushergestellte Erzeugnisse), Sellerie / Sellerieerzeugnisse, Senf / Senferzeugnisse, Sesamsamen / Sesamerzeugnisse, Lupine, Weichtiere (Schnecken, Muscheln, Kopffüßer), Schwefeldioxid / Sulfit


Das Produkt entspricht zum Zeitpunkt der Lieferung in seiner Zusammensetzung den in Deutschland und der EU geltenden gesetzlichen Vorschriften in der jeweils gültigen Fassung.


 

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer gemäß Artikel 8 Absatz 1 Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV):
KOBU-TEE ® | 65197 Wiesbaden | Klarenthaler Str. 4

Ursprungsland*: China

*Land, in dem der Artikel verarbeitet/produziert wurde.

Zuletzt angesehen